Mit dem Seepferdchen sicher raus auf’s Meer.

Eimerchen, Schaufel, Kescher, Ball und für Mama ein Buch – das sind sie, die ultimativen Zutaten des Glücks für einen Urlaub im Ostseebad Boltenhagen. Wir haben den passenden Ort hier an der wunderschönen Ostsee und Sie endlich Zeit! Seesterne sichten, Muscheln sammeln, Beachvolleyball spielen oder einfach nur die Wellen zählen. Die Kinder sind ganz sicher im weichen Sand und am seichten Strand. Für große Abenteurer gibt es viel zu entdecken. Die Kleinen können alleine Piratenschätze heben oder beim kunterbunten Ferienprogramm mitmischen. Im Urlaub bleibt der Terminkalender von Mama und Papa geschlossen! Jetzt stehen nur noch Spielen, Toben, Spaß haben und ganz viel Familienzeit auf dem Programm. Alle miteinander oder jeder für sich und doch zusammen. Aber kleine Nixen und Piraten wollen vorbereitet sein auf die offene See. Worauf wartet Ihr also: Lernt im „Paddehuus“ Schwimmbad im DORFHOTEL (mit Voranmeldung) schwimmen, macht das Seepferdchen und wagt Euch hinaus in die Wellen. Ein erholsamer und entspannter Urlaub für die ganze Familie am bewachten 5 km langen Sandstrand. Und wer die schöne Küste einmal von der Wasserseite aus beobachten möchte, wandert einfach ein paar Meter übers Meer, 300m auf der Seebrücke Boltenhagen, um es genau zu sagen.

www.boltenhagen.de

Gewinnspiel September 2017

Frage: Im Ostseebad Boltenhagen kann man auch übers Wasser laufen. Wie lang ist die Seebrücke?
a) 50 m b) 300 m c) 150 m

Du bist gerade nicht angemeldet.
Registriere dich hier oder melde dich hier an, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch: der Gewinnerfamilie M. Lahm aus Böbingen

Das gibt es zu gewinnen:

Zu gewinnen gibt es diesmal 5 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder (bis 14 Jahre) im »Dorfhotel Boltenhagen« Am Rande des Ostseebades Boltenhagen, inmitten des Resorts der Weißen Wiek wird Familienurlaub ganz groß geschrieben, denn das DORFHOTEL Boltenhagen ist komplett auf Groß UND Klein eingestellt.

„Im Appartement wohnen, Hotelkomfort genießen“-so  lautet das Konzept des DORFHOTEL Boltenhagen.

Alle Appartements mit direktem Blick auf die Ostsee verfügen zudem über eine hochwertige Ausstattung wie z.B. Balkon oder Terrasse, komplette Küchenzeile, Kamin sowie Erstausstattung an Bettwäsche und Handtücher.

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten auf dem Gelände- vom Schwimmbad über Kinder- und Jugendclub, Abenteuerspielplätze bis hin zu Minigolf- oder auch in der naturbelassenen Umgebung der mecklenburgischen Ostseeküste runden den Familienurlaub ab und lassen so niemals Langeweile aufkommen.


Preisbeschreibung

 
  • 5 Übernachtungen im Appartement Typ I
  • für 2 Erwachsene und 1-2 Kinder bis 14 Jahre
  • 5 x abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
  • Freier Eintritt in den DORFHOTEL Spa mit Badelandschaft und Sauna
  • RESIs Kinder und Jugendbetreuung ab 8 Monaten bis 14 Jahre
  • WLAN und Hotelparkplatz
  • (Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit vom 01.10.2017 bis 30.10.2018.)
  • Faltbarer OUTWELL Bollerwagen von JAKO-O

Unser Tipp

Gerade wer Schweres ohne Auto transportieren möchte, ist mit diesem "Mini-Transporter" bestens gerüstet: Kinderleicht nutzbar, ganz ohne Montage, in Sekunden aufgeklappt und dank Stahlrahmen äußerst stabil schleppt er bei Ausflügen, beim Zelten, Wandern oder Einkaufen alles, was mit muss. Nach getaner Arbeit lässt er sich ganz einfach transportieren: Flugs wird er nach dem Ziehharmonika-Prinzip klein zusammengefaltet und verschwindet in der praktischen Packtasche, mit der er sich sogar rollen lässt.

Wunderbare Unterwasserwelten

Mecklenburg-Vorpommern hat mit der Ostsee »vor der Tür« einen wahren Schatz.
Jeder der hier Urlaub macht, genießt die frische gesunde Brise am Meer, welches manchmal
wild tost und dann wieder ganz platt daliegt. Über und unter Wasser gibt es immer etwas zu
entdecken. Vielleicht wagt ihr dabei mit Taucherbrille und Schnorchel einen Blick unter die
Wasseroberfläche.
So eine Unterwasserwelt kann man auch malen. Nehmt euch dazu ein weißes Blatt Papier
(besser etwas fester) und zeichnet mit verschiedenfarbigen Wachsmalstiften auf, was ihr
zuvor gesehen habt. Da gibt es vielleicht große und kleine Fische oder es huscht eine flinke
Krabbe vorbei. Anschließend malt ihr mit verdünnter blauer Wasserfarbe über das ganze Papier.
Schaut, wie wunderbar eure Unterwasserwelt nun schimmert. Wenn ihr das Papier nach
dem Trocknen vorsichtig rollt und in ein entsprechend großes Glasgefäß steckt, habt ihr euer
eigenes Unterwasser-Aquarium. Viel Spaß!

Fischlampion