Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für den Meck-Pomm Erlebniskalender des TMV.

Mit dem Registrieren zum „Meck-Pomm Erlebniskalender“ auf www.spielstrand.de akzeptieren Sie folgende Bestimmungen:

1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V., Konrad-Zuse-Straße 2, 18057 Rostock.

2. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

3. Angestellte des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die E-Mail-Adresse, die bei der Registrierung angegeben worden ist, gehört. Es ist pro „Teilnehmer“ nur eine Teilnahme möglich; die wiederholte Teilnahme kann je nach Ermessen des Tourismusverbandes den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben.

4. Es werden nur die im Meck-Pomm Erlebniskalender näher beschriebenen Preise verlost. Die Auslosung findet unter den registrierten und angemeldeten Teilnehmern statt.

5. Die Verlosungen der Preise finden monatlich statt. Die Verlosung des Sonderpreises findet jeweils Anfang des Folgejahres statt, d.h. der Sonderpreis 2016 wird Anfang 2017 ausgelost, der Sonderpreis 2017, Anfang 2018. Der Gewinner eines Preises wird zeitnah zur Verlosung per Email unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 4 Wochen nach Absendedatum beim TMV, dem Tourismusverband gegenüber zu bestätigen und die vom Tourismusverband benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist der Tourismusverband berechtigt, einen neuen Gewinner auszulosen.

6. Die Formalitäten zur Übergabe des Preises werden mit dem Gewinner individuell geklärt. Notwendige Unterlagen werden dem Gewinner per Post an die per E-Mail vereinbarte Adresse geschickt. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist der Tourismusverband nicht verantwortlich.

7. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar, somit ist die Weitergabe an Dritte nicht zulässig.

8. Die Entscheidungen des Tourismusverbandes sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Der Tourismusverband behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.

9. Der Tourismusverband behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

10. Jegliche Schadenersatzverpflichtung des Tourismusverbandes und seiner Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

11. Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet und nur an Partner des Gewinnspiels weitergegeben. Partner ist Jako-o GmbH, August-Grosch-Str. 28-38, 96476 Bad Rodach, dieser nutzt die Daten zum Zwecke der postalischen Werbung. Lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von Jako-o hier. Ferner erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass ihr Familienname in Kombination mit dem Wohnort, im Falle eines Gewinns auf www.spielstrand.de/erlebniskal... veröffentlicht werden darf. Lesen Sie bitte im Übrigen die Datenschutzerklärung hier.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.