Familienurlaub für jeden Anspruch

Den Urlaub mit der Familie könnt ihr in Mecklenburg-Vorpommern auf vielfältige Weise genießen. Ob an der Ostsee oder in der Seenplatte, ob in waldreicher Naturlandschaft oder auf einer Insel – NOVASOL bietet als einer der bekanntesten Anbieter für Urlaubsunterkünfte auch in den schönsten Ecken Mecklenburg-Vorpommerns etwas für jeden Geschmack.

Ein neues Highlight entstand nun in Prora auf Rügen – Deutschlands größter Insel. Die »längste Ferienimmobilie der Welt« lockt Urlauber an den wohl schönsten Strand der Ostsee-Region. Hier wurde eines der spektakulärsten Denkmalobjekte Deutschlands zu einem Ferienparadies umgestaltet: Rund 100 neuartige Apartments und Maisonette-Suiten mit anspruchsvollem Design entstanden im Block II des ehemals als KdF-Bad geplanten „Koloss von Prora“, direkt am sieben Kilometer langen Traumstrand der Prorer Wiek. Sie verfügen bei einer Größe von rund 30 bis 120 Quadratmetern unter anderem über Meerblick-Terrassen oder -Balkone, Boxspring-Betten, Fußbodenheizung, Marmor- und Edelstahl-Ausstattung und sind exklusiv über NOVASOL buchbar.

Als einer der führenden Ferienhausanbieter Europas vermietet  NOVASOL  nicht  nur  Domizile,  sondern  sorgt vor Ort selbst für einen professionellen Service. Urlauber finden daher in Prora ein Serviceangebot ähnlich wie im Hotel vor, mit einer großzügigen Lobby und einem Check-In sowie Bar und Restaurant – so lässt sich zum Beispiel das tägliche Frühstück als Extra buchen. Dazu kommen ein SPA-Bereich mit Innenschwimmbad, Saunen und verschiedenen Wellness-Angeboten für alle Feriengäste. Zu jedem Apartment bzw. jeder Suite gehört auch ein überdachter und gesicherter Pkw-Stellplatz.

zu NOVASOL

Gewinnspiel September 2018

Frage: Rügen ist die … Insel Deutschlands.
a) höchste b) grünste c) größte

Du bist gerade nicht angemeldet.
Registriere dich hier oder melde dich hier an, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch: der Gewinnerfamilie S. Heursen aus Goch

Das gibt es zu gewinnen:

Gewinnt einen NOVASOL-Wertgutschein über 500,-€*, einzulösen für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung aus dem NOVASOL-Programm in Mecklenburg-Vorpommern.

NOVASOL hat ein großes Angebot – das Portfolio in Mecklenburg-Vorpommern ist so vielfältig, dass nahezu für jede Vorliebe und jedes Budget eine passende Unterkunft zu finden ist. Auf Rügen bietet NOVASOL  etwa  lichtdurchflutete Doppel-Ferienhäuser im Ferienhausdorf Altefähr an, das Farbduo Blau und Weiß prägt den nahe am Wasser gelegenen Komplex. Wer ein Ferienhaus in der Nähe des 40 Kilometer langen Strands auf Usedom, am Stettiner Haff oder am Achterwasser mieten möchte, wird bei NOVASOL ebenso fündig wie bei der Suche nach einem Angebot auf der Familieninsel Poel oder an den Ufern der Mecklenburgischen Seenplatte. Besonders stilvoll sind zudem Unterkünfte wie das Ferienhaus Schloss Poggelow – das unter Denkmalschutz stehende Anwesen im englischen Tudor-Stil von 1848 am nördlichen Rand der Mecklenburgischen Schweiz steht für Gruppen bis zu 20 Personen offen.

* Der Gewinn beinhaltet nicht die An- und Abreise zum Urlaubsort, sowie Verbrauchskosten, die vor Ort anfallen. Der genannte Wert kann nicht in bar ausgezahlt werden. Im Fall, dass der Gewinner sich ein Ferienhaus aussucht, das unter dem Wert liegt, verfällt der Restwert. Wenn das Ferienhaus über dem Wert liegt, muss der Gewinner den Restbetrag bezahlen. Der „Gutschein/Wert“ ist nicht übertragbar oder verkäuflich. Der Wertgutschein ist 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig.


Preisbeschreibung

 
  • einen 500 € - NOVASOL - Wertgutschein 
  • freier Eintritt für eine Familie in den Baumwipfelpfad in Prora
  • einen Kinder-Fahrradhelm von JAKO-O
  • zwei Entdeckerpässe MV

Freier Eintritt für Abenteurer

Mit dem Entdeckerpass MV können junge Forscher und Abenteurer bis 12 Jahre für 2 Jahre mehr als 30 Freizeitangebote bei Partnern in Mecklenburg-Vorpommern kostenlos besuchen. Damit geht es in Museen, Erlebnisbäder, Werkstätten, Wildparks und Sportanlagen und vieles mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Der Gewinner unseres Monatsrätsels gewinnt auch je einen Entdeckerpass für zwei Kinder. Er bekommt zwei Aktionscodes zugesandt und kann sich dann unter entdeckerpass-mv.de anmelden. Der personalisierte Pass wird dann nach Hause geschickt.


Hoch hinaus mit Maria und Viktor

Maria und Viktor, die beiden schrägen Vögel, sind ja oft in luftigen Höhen unterwegs. Aber aus dieser Perspektive haben sie die Insel Rügen noch nie betrachtet. Mitten durch den Urwald sind sie zwischen den riesigen Baumkronen hindurch spiralförmig immer höher gestiegen. Vorbei an spannenden Stationen gelangten sie schließlich auf die 40 Meter hohe Aussichtsplattform. Und dann lag der dichte Wald und die schöne Landschaft weit vor ihnen. 

Bei eurem nächsten Besuch in Mecklenburg-Vorpommern, z.B. auf Rügen, müsst auch ihr unbedingt dieses Abenteuer erleben. Beim Gewinnspiel gibt es jetzt schon Eintrittskarten zu gewinnen.

Baumwipfelpfad ausmalen


Blinkender Helm

Sicherheit auf dem Fahrrad ist nicht nur im Urlaub wichtig. Dieser Helm ist für dich in deiner Freizeit, aber auch auf dem Weg zur Schule ein guter Begleiter.
Die beiden blinkenden Sicherheits-Rücklichter sind einfach per Druck ein- und ausschaltbar (langlebige Batterien inklusive). Gut gepolstert, mit 5 Belüftungsöffnungen (vorne mit Insektenschutz-Netz), Unterkanten-Schutzverstärkung und passgenauer, stufenloser Einfinger-Einstellung. Hergestellt in Deutschland. Exklusiv für JAKO-O.


Familien-Abenteuer auf dem Baumwipfelpfad in Prora

Auf dem barrierearmen Baumwipfelpfad inmitten des DBU Naturerbes Prora lässt sich der Wald hoch oben in den Baumkronen aus einer neuen Perspektive entdecken. Kleine Forscher kommen während ihrer Entdeckungsreise an Erlebnis- und Lernstationen vorbei. Hier ist nicht nur Geschicklichkeit gefragt, sondern auch Köpfchen. Schließlich geht es immer im Kreis um eine Buche herum hinauf zur 40 Meter hohen Plattform »Adlerhorst«. 

Oben angekommen eröffnet sich ein fantastischer Blick über die weite Landschaft der Insel Rügen. Im Anschluss wartet das Umweltinformationszentrum mit Ausstellungen voller spannender Experimentierstellen, Mitmachwerkstätten im NaturLabor und einer saisonalen Küche in der Boomhus Gastronomie auf die Besucher.

Neben dem individuellen Erkunden des 40 Meter hohen Baumwipfelpfades bieten wir verschiedene spannende Familien-Touren für große und kleine Besucher an. Einige Beispiele möchten wir euch hier vorstellen.

Die „Baumwipfelpfad Comic-Rallye“

Ein kleiner Seeadler findet nicht mehr allein zurück nach Hause. Seine Adlereltern machen sich bestimmt schon große Sorgen. Da bleibt nur eins: wir schnappen uns einen Stift und helfen dem Adlerküken wieder zurück zu seinem Nest. Oder wie hieß das bei Adlern nochmal? 
Auf dem Baumwipfelpfad des Naturerbe Zentrums Rügen begleiten die jungen und auch älteren Besucher 15 Comic-Tafeln mit Informationen zu Natur und Landschaft. Mit Comic-Heft und Stift in der Hand gilt es spannende Aufgaben zu lösen. Bald ist so mancher junger Entdecker in Nullkommanichts oben auf dem Turm angekommen und kann seinen Blick wie der König der Lüfte über die wunderschöne Landschaft der Insel Rügen schweifen lassen. Zurück im Umweltinformationszentrum gibt es in unserem Info-Shop für die fleißigen Teilnehmer noch einen kleinen Preis.
Der Comic ist ein Begleitheft für den Baumwipfelpfad und soll insbesondere Kinder & Jugendliche für die Natur begeistern und zum Erhalt der biologischen Vielfalt motivieren. Zu erwerben ist das Booklet an unserer Kasse oder in unserem Infoshop für eine Schutzgebühr von 2,00 €. 

Mit einem Zauberkoffer die Natur entdecken

Die Natur steckt voller Wunder und Rätsel. Wieso kann Wasser den Baum hochfließen? Wie bewegen sich Quallen im Wasser fort? Und warum können Vögel fliegen? Antworten darauf gibt es bei der beliebten NaturZauber-Führung auf dem Baumwipfelpfad. Herzstück ist ein geheimnisvoller Zauberkoffer, in dem sich Material für viele naturwissenschaftliche Experimente mit Aha-Effekt befindet.

Löffel-Zapfenlauf und Bäume-Schaukeln

Fichtenzapfen-Zielwurf, Löffel-Zapfenlauf, Bäume-Schaukeln, Samen-Tasten – die Teilnahme an der „Waldolympiade“ auf dem Baumwipfelpfad verlangt vollen Körpereinsatz. Doch nicht nur Kraft und Geschicklichkeit sind gefragt. An verschiedenen Stationen können Kinder und Eltern ihr Wissen über den Wald und seine Bewohner testen. Das Team gewinnt, das am Ende der Rallye die meisten Seeadler-Postkarten gesammelt hat. 

zum NEZR