Richtig erholen im Sorglos Familienurlaub

Das Bio Kinder- und Familienhotel Gut Nisdorf ist traumhaft und ruhig gelegen mitten in der Natur an Vorpommerns Boddenküste. Mit nur 12 Apartments ist das Haus so klein und überschaubar, dass sich gerade die Kinder sofort wie zuhause fühlen.

Und das entspannt auch die Eltern. Wenn die Kinder sich zusammen im großen Garten, auf dem Spielplatz oder in der Kinderbetreuung beschäftigen, haben die Eltern mal richtig Zeit für sich, lesen ein Buch oder plauschen mit den anderen Eltern.

Mit dem Bio All-Inklusiv-Paket ist auch den ganzen Tag für das leibliche Wohl gesorgt. Ihr müsst euch um nichts kümmern – die Erholung kommt von selbst.

In den geräumigen und gemütlichen Familien-Apartments ist für alles gesorgt. Die getrennten Wohn- und Schlafzimmer sorgen für entspannte Wohnatmosphäre – fast wie zuhause. In der kleinen Küche könnt ihr mal einen Tee kochen oder Kleinigkeiten warm machen.

Und wenn ihr dann doch einmal etwas unternehmen möchtet, gibt es in kurzer Entfernung jede Menge lohnende Ausflugsziele.

Freut euch auf einen entspannten Aufenthalt im Gutshaus Nisdorf und genießt die gemeinsame Zeit mit euren Kindern!

www.gut-nisdorf.de

Gewinnspiel Mai 2019

Frage: Was gibt es im Bio-Familienhotel Gut Nisdorf?
a) Meeresrauschen aus dem Radio b) Strohhalme aus echtem Stroh c) Regen aus der Wettermaschine

Du bist gerade nicht angemeldet.
Registriere dich hier oder melde dich hier an, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Das könnt ihr gewinnen:

5 Übernachtungen im Bio-Familienhotel Gut Nisdorf im 2-Zimmer-Apartment „Familie“

Mit leichtem Gepäck anreisen - und Tage voller Leichtigkeit verbringen. 

Das Bio Familienhotel Gut Nisdorf an der Boddenküste ist klein, überschaubar und damit individuell auf die Gästewünsche eingehend. Wir bieten euch alles, was Familien brauchen: 12 kindgerechte Apartments, Spielräume drinnen und draußen, Kinderbetreuung, Frühstück, Lunchpaket für unterwegs, Kuchen, Abendessen, vegetarisch oder Fleisch, für Allergiker...

Kinderbetreuung gehört zum Angebot ebenso wie Sauna und Gesundheitsmassagen. 

Im 25.000 qm großen Garten findet ihr Kettcars, Trampolin, Hängematte, Kletterhaus, Badeteich, uralte Bäume, Liegewiese und vieles mehr. 

Wir setzen nicht nur konsequent auf Familienurlaub, sondern mit ebensolcher Konsequenz auf Bio, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. Nicht nur das Essen aus der Gutshofküche ist BIO - auch Wäsche, Papier, Reinigungsmittel und die Körperpflegeprodukte. Selbst die Strohhalme sind aus echtem Stroh!


Preisbeschreibung

 
  • 5 Übernachtungen im Bio-Familienhotel Gut Nisdorf im 2-Zimmer-Apartment „Familie“  (außerhalb der Sommerferien)
  • für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 11 Jahre
  • inkl. Frühstücksbuffet
  • 1x Eintritt für die ganze Familie (2x Erwachsene, 2x Kind) ins OZEANEUM Stralsund
  • ein Kinder-Fahrradhelm von JAKO-O
  • zwei Entdeckerpässe MV

Freier Eintritt für Abenteurer

Mit dem Entdeckerpass MV können junge Forscher und Abenteurer bis 12 Jahre für 2 Jahre mehr als 30 Freizeitangebote bei Partnern in Mecklenburg-Vorpommern kostenlos besuchen. Damit geht es in Museen, Erlebnisbäder, Werkstätten, Wildparks und Sportanlagen und vieles mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Der Gewinner unseres Monatsrätsels gewinnt auch je einen Entdeckerpass für zwei Kinder. Er bekommt zwei Aktionscodes zugesandt und kann sich dann unter entdeckerpass-mv.de anmelden. Der personalisierte Pass wird dann nach Hause geschickt.


Maria und Viktor auf Tauchgang

Maria und Viktor streifen gern durch ihre Heimat Mecklenburg-Vorpommern. Denn auch für die beiden Urlaubsbotschafter gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Nun waren sie endlich im OZEANEUM in der Hansestadt Stralsund. Direkt am Wasser steht das beeindruckende Museum. Und als die beiden  dann die Ausstellungshalle mit den lebensechten riesigen Walen erreichten, blieb selbst der ewig schnatternden Maria der Schnabel offen stehen und der Ton im Hals stecken. Besonders schön fand sie die Walgesänge, die man sich gemütlich liegend anhören konnte.

Beide hatten sofort Lust, selbst auch die heimische Ostsee bei einem Tauchgang zu erkunden. Doch als Viktor auf dem Meeresgrund ankam, wartete schön eine Überraschung auf ihn. Welche? Das sehr ihr, wenn ihr die Ausmalvorlage herunter ladet. Viel Spaß.

Ozeaneum ausmalen


Sicher auf dem Rad

Dieser fröhliche Helm mit Blinklichtern schützt die kleinen Pedalritter nicht nur im Urlaub, wenn sie gemeinsam mit den Eltern oder Oma und Opa die neuen Wege durch Feld und Wald oder an Bodden und Ostsee erkunden. Auch zuhause bietet er Schutz mit hoher Qualität.

Die beiden blinkenden Sicherheits-Rücklichter sind einfach per Druck ein- und ausschaltbar (langlebige Batterien inklusive). Die Ausstattung ist durchdacht: der Helm ist gut gepolstert, mit 5 Belüftungsöffnungen (vorne mit Insektenschutz-Netz), Unterkanten-Schutzverstärkung und passgenauer, stufenloser Einfinger-Einstellung versehen. 

Hergestellt wird er in Deutschland – exklusiv für JAKO-O.


Einfach mal abtauchen

Abtauchen ganz ohne nass zu werden – das ist im OZEANEUM Stralsund möglich. Wissenschaftliche Ausstellungen wurden hier mit atemberaubenden Aquarien kombiniert. Besonders beeindruckend ist die weltweit größte Ausstellung über Wale mit Nachbildungen der Meeresgiganten in ihrer Originalgröße, z. Bsp. eines 26 m langen Blauwals. Zu den insgesamt fünf Dauerausstellungen zählt auch eine Erlebnisausstellung für Kinder und eine großzügige Pinguinanlage auf der Dachterrasse. Täglich um 12:00 Uhr findet hier die kommentierte Fütterung der Humboldtpinguine statt.

Einzigartig ist die thematische Route durch die nördlichen Meere mit 50, teils riesigen Aquarien. Durch die 50 m² große Panoramascheibe des größten Beckens – mit dem 11 Meter langen Nachbau eines Schiffswracks auf dem „Meeresgrund“ – eröffnet sich der Blick auf die 2,70 m große Sandtigerhaidame „Niki“, verschiedene Rochenarten, zwei Ammenhaie und silbrig-schimmernde Makrelenschwärme. In Europas größter Ostsee-Ausstellung erwarten euch spannende Einblicke in den Lebensraum von Kegelrobbe, Seeadler oder des winzig kleinen Planktons.

mehr Infos