Die Kaiserbäder auf Usedom - Ostseeerlebnis zu jeder Jahreszeit

Hört ihr es? Das Rauschen der Wellen, wenn das Wasser an den Strand strömt? Das Kreischen der Möwen, wenn sie durch den Wind segeln? Das Knirschen des Sandes, wenn er unter den Füßen nachgibt? Es klingt nach Urlaub, nach Entspannung, nach Freiheit. Zu jeder Jahreszeit.

Eine Meeresbrise weht über den Strand, die Luft riecht nach Kiefern, Magnolien und Sonnencreme. Der Blick schweift entlang der bädervillenbesetzten Promenade, während Kinder am Strand Sand durch ihre Hände auf die Kleckerburgen rieseln. Das ist der Sommer in den Kaiserbädern Ahlbeck · Heringsdorf · Bansin. 

Wenn der Wind die Gedanken frei und die Haare durcheinanderwirbelt, die Sonne die Küste in goldenes Licht taucht und die Blätter farbenfroh an den Bäumen tanzen, dann fühlt es sich nach Herbst an der Ostsee an. Während die Strände leerer werden, füllt sich die Promenade mit Leben. Dann gibt es auch hinter der Düne Entdeckungen und Erlebnisse für Abenteurer und Badenixen. Ob Piratenspielplatz, Tropenhaus oder OstseeTherme. 

Mit dem klirrenden Frost und dem fallenden Schnee verwandeln sich die Kaiserbäder Ahlbeck · Heringsdorf · Bansin in eine magische Welt aus glitzernden Flocken und eisigen Kristallen. Während die Seebrücken einen wie schwerelos hinweg über die winterliche Ostsee und den erstarrten Meeressaum tragen, funkeln entlang der Promenade kleine Lichter und große Kugeln. Dann duftet es nach gebrannten Mandeln, schokoladigem Lebkuchen und gebackenen Plätzchen. Die Kaiserbäder Ahlbeck · Heringsdorf · Bansin verwandeln sich in eine zauberhafte Winterwelt am Meer. 

Mit der Schneeschmelze und dem Frühlingsblühen ist auch das Ende der Eiszeit gekommen. Die Seen des Hinterlandes wachen aus ihrem Winterschlaf auf, die Weidenkätzchen recken ihre pelzigen Knospen und Schneeglöckchen bahnen sich ihren Weg Richtung Licht. Mit dem Lenz kommt auch der Hering, der zum Laichen an die Küste und zum Fang in die Netze kommt. Die Stege und Strände füllen sich wieder, die Konzertmuscheln und Plätze sind wieder bevölkert. Während einige eiländische Leckereien auf den Terrassen der Restaurants genießen, verspeisen andere ihre Fischbrötchen bei einem Streifzug durch die Kaiserbäder Ahlbeck · Heringsdorf · Bansin.

Veranstaltungshighlights 2020 für Familien: 

• Januar: Weltmeisterschaft im Strandkorbsprint
• April: Osterspielfest „Spieltraum am Meer“
• Pfingsten: Internationales Kleinkunstfestival
• Juni: 200 Jahre Heringsdorf
• Juni: Kinder und Seniorenfest
• August: Große Familienwoche am Meer
• Oktober: Drachenfest am Meer
• Dezember: Zauberhafte Winterwelt am Meer

zur Webseite


Gewinnspiel November 2019

Frage: Wie nennt man die Orte Ahlbeck · Heringsdorf · Bansin auf der Insel Usedom?
a) Fürstenorte b) Kaiserbäder c) Königsstädte

Es kann zur Zeit keine Antwort abgegeben werden.

Herzlichen Glückwunsch: der Gewinnerfamilie J. Korn aus Salzkotten

Das könnt ihr gewinnen:

Gewinnt 5 Übernachtungen im Aparthotel Tropenhaus Bansin auf der Insel Usedom.

Das Aparthotel Tropenhaus Bansin ist einzigartig entlang der deutschen Ostseeküste. Nur hier verbringt ihr einen entspannten Familienurlaub in einem großzügigen Apartment und dürft täglich den hauseigenen Tropenzoo besuchen. Mit ein bisschen Glück wohnt ihr sogar in einem Apartment mit Blick in den Zoo. 

Achtung Langschläfer ;) Das Hotel verfügt über ein tropisch gestaltetes Frühstückscafé, in dem das reichhaltige und familienfreundliche Buffet von 7-12 Uhr für euch bereitsteht. In dem Café befindet sich ein Spielzimmer und ein kleiner Store, der Kinderaugen auf jeden Fall zum Leuchten bringt.  

An der Rezeption werden in einem Verleihservice alle Dinge für euch bereitgehalten, die ihr in eurem Familienurlaub benötigt. Das Angebot reicht von Strandspielsachen und Bollerwagen bis hin zu Nachtlampen und Babybadewannen.

Das Seebad Bansin ist das vielfältigste Kaiserbad. Das Hotel befindet sich im Ortszentrum und ist damit der perfekte Ausgangspunkt für euren Urlaubstag. Zum Strand lauft ihr nur 5 Minuten, an der nächsten Bushaltestelle seid ihr schon nach 50 Schritten. (der Busverkehr ist in den Kaiserbädern kostenfrei) Außerdem parkt ihr mit eurem PKW direkt am Hotel.

Zudem könnt ihr euch in unmittelbarer Umgebung das Fortbewegungsmittel Nr.1 auf Usedom ausleihen – euer Urlaubsfahrrad. Direkt am Hotel befinden sich mehrere kostenfreie Fahrradgaragen für eine optimale Unterbringung der ausgeliehenen oder selbst mitgebrachten Fahrräder.

Euer Gastgeber zeigt euch gern am ersten Morgen auf der großen Usedom-Karte die schönsten Ausflugsziele und gibt euch viele exklusive Geheimtipps. Dies gehört genauso gern zum Service wie die regelmäßigen Zwischenreinigungen eures Apartments.


Preisbeschreibung

 
  • 5 Übernachtungen* im Aparthotel Tropenhaus Bansin für 2 Erwachsenen und 2 Kinder
  • inklusive Frühstück für die ganze Familie
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Täglich freier Eintritt in den hauseigenen Tropenzoo 
  • Für jedes Kind einen 10 € Gutschein für den Tropenhaus Store
  • Familien-Tageskarte in die OstseeTherme Usedom
  • ein Kinder-Outdoor-Rucksack
  • zwei Entdeckerpässe MV

*im Zeitraum Januar-April & Oktober-November 2020 (ausgenommen Feiertage)

Freier Eintritt für Abenteurer

Mit dem Entdeckerpass MV können junge Forscher und Abenteurer bis 12 Jahre für 2 Jahre derzeit 40 Freizeitangebote bei Partnern in Mecklenburg-Vorpommern kostenlos besuchen. Damit geht es in Museen, Erlebnisbäder, Werkstätten, Wildparks und Sportanlagen und vieles mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Der Gewinner unseres Monatsrätsels gewinnt auch je einen Entdeckerpass für zwei Kinder. Er bekommt zwei Aktionscodes zugesandt und kann sich dann unter entdeckerpass-mv.de anmelden. Der personalisierte Pass wird dann nach Hause geschickt.


Geheimnisvoller Fund auf Usedom

Maria und Viktor haben wieder einmal das gemacht, was sie und viele Kinder am liebsten mögen – sie waren baden – in der OstseeTherme Usedom. Nach vielen schönen Plansch-, Rutsch- und Blubberblasen-Whirlpool-Stunden wollten sie sich noch einmal den Ostseewind um die Nase wehen lassen. Die OstseeTherme liegt gleich am Meer und so waren sie bald am Strand. Die Wellen hatten beim letzten Sturm ordentlich viele neue Schätze auf den Sand gespült. Aber mit diesem Fund hatten die beiden Nordvögel dann doch nicht gerechnet. Aber seht selbst.

Paul Palette ausmalen


Der packt jedes Abenteuer!

Wer im Urlaub viel an der frischen Luft entdecken will, braucht unbedingt diesen praktischen Rucksack. Mit den Outdoor-Funktionen wie bei den Großen und vielen durchdachten Details wird eine lange Forschertour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Und die gesammelten Schätze finden in den vielen Taschen alle ihren Platz. Das Prachtstück gibt es in 4 tollen Motiven und auch mit deinem Namen.


OstseeTherme Usedom

In der OstseeTherme Usedom seid ihr dem Meer so nah. Sie bietet fünf Becken für die ganze Familie und unvergesslichen Badespaß. Das Schwimmbecken mit Wassergrotte und Rutschen, Massagedüsen und Luftbodensprudel ist mit einer Wassertiefe von 1,30 Metern sowohl für Groß als auch für Klein geeignet. Für die Allerkleinsten gibt es einen Wassergarten mit einer Temperatur um die 30°C mit wasserspeienden Tieren, einem Wasserfall und einer Nilpferdrutsche sowie ein Babybecken mit einer Temperatur um die 33°C. Während das Bewegungsbecken mit Jodsole, Massagedüsen und Gegenstromanlage zur Aktivität einlädt, ist im Solewarmbecken mit Massagedüsen und Luftsprudelliegen Erholung möglich. 

Baby-Schwimmen und Kinderschwimmkurse (Anmeldung notwendig) runden das Angebot für die jüngsten Gäste ab. Die passende Erfrischung gibt es im hauseigenen Bistro. Saunawelt, Wellnessoase, Sport- & Gesundheitsstudio sowie das Kurmittelhaus halten weitere Angebote zum Erholen oder Aktivsein vor. Zum Abschluss lohnt sich der Blick vom Aussichtsturm mit einem herrlichen Panorama über die Kaiserbäder und die Ostseeküste.

Seepferdchen 

Damit alle Kinder so gut schwimmen können wie ein Seepferdchen, bietet die OstseeTherme Usedom Kinder-Schwimmkurse an – in den Ferienzeiten auch für Urlaubskinder. Kinder ab dem 5. Lebensjahr werden bei diesem Kurs mit der Brustschwimmtechnik vertraut gemacht. Sie erlernen die Bein- und Armkoordination sowie das Tauchen. Und am Ende kann das „Seepferdchen“ abgenommen werden. 

Damit ihr das Seepferdchen-Abzeichen bekommen könnt, lernt ihr wie man: 

• 25 m schwimmt
• einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser heraufholt
• was man alles beim Schwimmen beachten muss

zur Webseite